Projekt Beschreibung

Vulkanpark – Wettbewerbssieger

Die Landschaft beherrscht den Raum. Unsere Ausstellungsarchitektur ist die Landschaft der Vulkaneifel, die perfekt in den quadratischen Raum passt: von Andernach Namedy bis zum Katzenberg bei Mayen, vom Ettringer Lay bis zum Karmelenberg.

Die Besucherinnen und Besucher gehen durch die Landschaft und können sie mit Interaktionen durch die Zeit hindurch verändern und erforschen. Wir bespielen die Landschaft komplett digital. Vulkanausbrüche, der Weg der Lavaströme, die Abbaugebiete der Römer, des Mittelalters, des 19. Jahrhunderts, die Traumpfade heute wählen die Besucherinnen und Besucher aus und folgen ihnen auf der Landschaft.

Ein familienfreundliches Highlight für das Vulkanparkzentrum Rauschermühle ist die Inszenierung der römischen Schifffahrt auf der Nette im Garten.