Vogelsang IP

Vogelsang IP 2017-01-14T01:09:44+00:00

Project Description

Dachmarkenkonzept
2006

Vogelsang war eine der vier so genannten Ordensburgen der Nationalsozialisten. Von 1946 bis 2006 wurde das Gelände von der belgischen Armee als europäischer Truppenübungplatz genutzt. Das neuartige Konzept stellt die Dekonstruktion der ursprünglichen Bedeutung in den Mittelpunkt und fokussiert die einzelnen Themen des Geländes. Der gelbe Fokus ist das neue Markenzeichen. Die innovative zivile Nutzung soll ein NS-Dokumentationszentrum, ein Nationalparkzentrum und ein Zentrum für die Geschichte der Region verbinden. Unsere Entwürfe arbeiten immer mit dem Fokus. Im NS-Dokumentationszentrum dekonstruiert die Ausstellungsarchitektur den historischen Raum. Sie wirft im wahrsten Sinne des Wortes Licht auf die Geschichte des Ortes. Die Ausstellung zur Geschichte der Region bildet räumliche Inseln zu den einzelnen Themen. Im Nationalparkzentrum inszeniert unser Konzept den Ausblick in die Landschaft und stellt eine Arche mit den Tieren des Waldes in den Mittelpunkt.