Rassenwahn – Die Nürnberger Gesetze 1935

Rassenwahn – Die Nürnberger Gesetze 1935 2016-12-21T20:18:19+00:00

Project Description

Sonderausstellung
2009

Eröffnung am 15. September 2009 im Panstwowe Muzeum Auschwitz-Birkenau Oswiecim, Polen. Am 15. September 1935 verkündete das NS-Regime auf dem „Reichsparteitag des Friedens” in Nürnberg die Rassengesetze. Nach 74 Jahren ist es mit dieser Ausstellung gelungen, den Ort der Propaganda mit einem Ort der Konsequenzen dieser Gesetze zu verbinden. Während der Eröffnung waren die Originale in Auschwitz zu sehen. Diese Ausstellung ist die erste deutsche Ausstellung in der Gedenkstätte Auschwitz. Aufgrund des Besucheransturms wurde sie bereits verlängert.